Bloom’s FrühlingsZauber. Schöner leben, feiern und dekorieren

Draußen zeigt sich der Frühling langsam an allen Ecken und Enden. Überall blitzen Krokusse, Schneeglöckchen und Winterlinge, Narzissen und Tulpen recken sich täglich ein Stück weiter dem Licht entgegen. Das zarte Grün und die leuchtenden Farben tun meinem Gemüt richtig gut. Da wird es höchste Zeit, auch in der Wohnung den Frühling einziehen zu lassen.

Eine praktische Hilfe für alle, die nicht einfach ein fertiges Blumenkörbchen beim Gärtner erstehen möchten, bietet das Buch FrühlingsZauber. Es zeigt viele tolle frühlingshafte Dekoideen vor allem für die Wohnung, aber einige Abschnitte geben auch Tipps für die Gestaltung des Bereichs vor der Haustür, im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse. Ein umfangreiches Kapitel befasst sich mit der Tischgestaltung an Ostern, dazu gibt es leckere Rezepte und Anregungen für selbstgemachte Geschenke. Bastelideen, einmal rund ums Ei, einmal zur kreativen Nutzung des Nähkästchen, sorgen dafür, dass nicht so schnell Langeweile aufkommt.

Ich habe mir beim Lesen viele Anregungen geholt. Die Tipps sind alle zum Nachmachen geeignet und nicht abgehoben, die benötigten Materialien lassen sich überwiegend leicht besorgen. Das finde ich sehr wichtig, da ich schon viele Bastelideen in anderen Heften und Büchern angesichts der „unmöglichen“ Materialien wieder verworfen habe. Die Umsetzung ist auch für nicht so geschickte bzw. geübte Bastlerinnen oder Dekorateure zu schaffen. Viele Ideen finde ich richtig originell und schön, so beispielsweise die Ideen, Müslischalen zu bepflanzen, für die österliche Tischdeko Kresse , Mininarzissen oder Puschkinien in Eierschalen zu pflanzen oder Taubnesseln für die Dekoration und zum Kochen zu verwenden. Natürlich sind auch Vorschläge dabei, die mir persönlich weniger gefallen. Zum Beispiel finde ich, es sieht fürchterlich aus, Glasränder mit zerbröselten Eierschalen zu bekleben … Aber das ist ja normal, Geschmäcker sind nun einmal verschieden. Wichtig war mir nur, dass das nicht überhand nimmt. Ich denke, hier sollte für jede und jeden etwas dabei sein. Für die Zeit, bevor es los geht, gibt es genug interessanten Lesestoff über die Geschichte der Narzissen oder das sehnsuchtsvolle Hoffen auf den Frühling.

Die tollen Fotos machen richtig Lust, gleich mit der Arbeit anzufangen – der Mission, den Frühling ins Haus zu holen, steht mit diesem informativen Buch nichts mehr im Wege.

Cover_FrühlingsZauber

Bloom’s FrühlingsZauber. Schöner leben, feiern und dekorieren. Ulmer 2014. 120 Seiten, Euro 12,90, ISBN 978-3-8001-8262-6.

Zur Verlagsseite – bei Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s