Buchmesse Frankfurt: Der Virenschleuderpreis

Am Donnerstagabend fand auf der Buchmesse in Frankfurt die Verleihung der Virenschleuderpreise statt. Ausgezeichnet wird „ansteckendes Marketing“. Zunächst begrüßten Initiatior Leander Wattig und Co-Moderatorin Wibke Ladwig die Zuschauer und stellten die Jury vor. Die Eröffnung übernahm Nilz Bokelberg. Er zeigte weiterlesen Buchmesse Frankfurt: Der Virenschleuderpreis

Buchmesse-Impressionen: Lesungen und mehr

Bevor ich auf die Buchmesse gehe, stöbere ich für gewöhnlich in den Programmen und markiere mir Vorträge und Lesungen, die mich interessieren. Außerdem verabrede ich mich gerne mit Leuten, die ich sonst das ganze Jahr über nicht sehe, so mit weiterlesen Buchmesse-Impressionen: Lesungen und mehr

Buchmesse Frankfurt: Gastland Brasilien

Bei meinen zwei Tagen auf der Buchmesse habe ich natürlich auch bei der Präsentation des Gastlands Brasilien vorbeigeschaut. Ich war neugierig darauf, neue, interessante Autoren aus Brasilien zu entdecken. Als ich die Brasilien-Abteilung betrat, wurde ich von rhythmischer brasilianischer Musik weiterlesen Buchmesse Frankfurt: Gastland Brasilien

Vorfreude: Buchmesse Frankfurt

Heute und morgen werde ich auf der Buchmesse in Frankfurt sein. Wer noch nie auf einer Buchmesse war, kann sich vielleicht nicht vorstellen, wie wundervoll das ist: Hallen voller Bücher und Menschen, die Bücher lieben! Da ich den größten Teil weiterlesen Vorfreude: Buchmesse Frankfurt

Florian Illies: 1913. Der Sommer des Jahrhunderts

Was ist im Jahr 1913 passiert? Im Rückblick sehen wir heute den drohenden Ersten Weltkrieg, doch die Zeitgenossen lebten noch völlig unbeschwert davon. Es war ein Jahr, in dem sehr viel passierte, nicht nur in der Politik, sondern auch in weiterlesen Florian Illies: 1913. Der Sommer des Jahrhunderts