Stefanie Zweig: Heimkehr in die Rothschildallee

Die Erinnerung kann wunderschön sein, aber auch so grausam … Erinnerung ist das Hauptthema des Romans „Heimkehr in die Rothschildallee“. Oktober 1941: Einem Teil der Familie Sternberg ist die Flucht aus Deutschland gelungen, nach Holland, Palästina und Südafrika. Die Zurückgebliebenen weiterlesen Stefanie Zweig: Heimkehr in die Rothschildallee

Maša Kolanović: Underground Barbie

Eine Kindheit im Krieg … Das Höchste für das Mädchen und ihre Freundinnen sind Barbies. Aus dem Fernsehen und Prospekten kennen sie alle Barbies, Kens und Skippers in ihren verschiedene Ausstattungen. Wer tolle Puppen mit viel Zubehör hat, steht hoch weiterlesen Maša Kolanović: Underground Barbie

Wieder mal ein Freitags-Füller …

Irgendwie bekomme ich es nicht auf die Reihe, regelmäßig an diese Freitags-Füller zu denken. Ich habe schon erwogen, einen Sonntags- oder Montags-Füller daraus zu machen, denn irgendwann fällt es mir ja immer wieder ein. Die letzten beiden Freitage habe ich weiterlesen Wieder mal ein Freitags-Füller …

Christian Blees: Karl May. Vom Hochstapler zum Beststellerautor

Wer kennt Winnetou nicht, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi? Karl May ist bis heute der erfolgreichste deutsche Schriftsteller, wer seine Bücher nicht gelesen hat, kennt die Filme oder war bei den Karl-May-Festspielen. Aber bis es so weit war, dass weiterlesen Christian Blees: Karl May. Vom Hochstapler zum Beststellerautor

Rosa Ribas: Kalter Main

Das Hochwasser des Mains schwemmt einen Toten an, der schnell als Angehöriger der spanischen Gemeinde Frankfurts identifiziert wird. Offensichtlich wurde der Mann ermordet. Ein Fall für Kommissarin Cornelia Weber-Tejedor, der ihre Herkunft und ihre Spanischkenntnisse nun sehr gelegen kommen. Zusammen weiterlesen Rosa Ribas: Kalter Main

Marc Elsberg: Blackout. Morgen ist es zu spät

Als bei einem Stromausfall in Mailand die Ampeln ausfallen, gerät der Informatiker Piero Manzano in einen Unfall. Stunden später sitzt er in seiner dunklen Wohnung und kommt auf die Idee, seinen Smart Meter – einen intelligenten Stromzähler – einmal näher weiterlesen Marc Elsberg: Blackout. Morgen ist es zu spät

Caritas Führer: Die Montagsangst

Die Angst hat einen Namen. Sie heißt Montag. Das Mädchen hat Bauchschmerzen. Es ist Montag, und gleich muss es wieder in die Schule gehen. Dort wird es den Fahnenappell geben, es wird, wie immer, auffallen, weil es keine Pionierbluse hat. weiterlesen Caritas Führer: Die Montagsangst