Irmgard Keun: Kind aller Länder

Kully ist zehn Jahre alt und hat schon eine Menge Länder und Städte kennengelernt: Amsterdam, Brüssel, Paris, Polen, Wien, Salzburg, Italien, Nizza, New York … Eigentlich stammt sie aus Köln, aber ihr Vater, ein Schriftsteller, ist bei den Nazis in Ungnade gefallen. Kully beobachtet mit wachen Augen die Welt um sich herum weiterlesen Irmgard Keun: Kind aller Länder

Lars Ruppel: Holger, die Waldfee

Der deutsche Poetry-Slam-Meister von 2014 hat sich elf bekannte Redensarten angeschaut und erklärt sie auf seine Weise. Er erzählt von der Verehrung des heiligen Strohsacks und der harten Arbeit des Herrn Specht, für die dieser aber als einziges Lob höchstens einmal ein “Nicht schlecht, Herr Specht!” hört. Endlich erfahren die weiterlesen Lars Ruppel: Holger, die Waldfee

Hillary Mantel: Wölfe (Hörbuch)

Dies ist wieder eine Rezension für Blogg dein Buch: Als der jugendliche Thomas zum wiederholten Male von seinem Vater, einem Hufschmied und Brauer, halbtot geschlagen wird, ergreift er die Flucht. 27 Jahre später ist Thomas Cromwell ein angeseher Anwalt und steht als Privatsekretär im Dienste von Thomas Wolsey, dem Erzbischof weiterlesen Hillary Mantel: Wölfe (Hörbuch)

Robert Steudtner: Lawrence von Arabien. Held oder Verräter?

Thomas Edward Lawrence wurde 1888 in eine für die damalige Zeit etwas ungewöhnliche Familie hineingeboren: Seine Eltern waren nicht verheiratet, sodass die Familie häufig umzog, damit niemand dahinterkam. Schon als Junge legte er ziemlichen Ehrgeiz an den Tag, wenn ihn etwas reizte. So machte er mehrere wochenlange Radtouren durch Frankreich weiterlesen Robert Steudtner: Lawrence von Arabien. Held oder Verräter?

Argentinien hören

Als das oberste Wesen Temaukel seinem Boten Kenos befahl, die Welt zu erschaffen, bestand alles aus einem riesigen Eisblock. Himmel und Erde waren eins. Als erstes erschuf er die Sonne, die das Eis zum Schmelzen brachte … Der Schöpfungsmythos der Ureinwohner Feuerlands empfängt den Hörer und fesselt ihn sogleich. In weiterlesen Argentinien hören

Die 7 Weltwunder der Antike

Na, wer kann sie alle aufzählen? Ich jedenfalls komme immer nur bis fünf oder sechs, irgendein Weltwunder vergesse ich immer, üblicherweise die Zeus-Statue. Daher hier zunächst das, worum es sich in diesem Hörbuch dreht: Die Pyramiden von Gizeh Die hängenden Gärten der Semiramis von Babylon Die Statue des Zeus im weiterlesen Die 7 Weltwunder der Antike

Hermann Fürst von Pückler-Muskau: Aus Mehemed Alis Reich. Eine Reise auf dem Nil

Als Fürst Pückler-Muskau 1844 einen Reisebericht über seine  Ägyptenreise von 1837 veröffentlicht, ist es nicht die erste Beschreibung dieser Art. Etliche Europäer haben schon vor ihm die Wunder und Eigenarten dieses Landes niedergeschrieben. Doch seine Darstellung hebt sich deutlich vom Üblichen ab: Er betrachtet aufmerksam und vorurteilsfrei, was er sieht. weiterlesen Hermann Fürst von Pückler-Muskau: Aus Mehemed Alis Reich. Eine Reise auf dem Nil

Spanien hören

1886, Nordspanien: Die Höhlenmalereien in Altamira werden entdeckt, das früheste Zeugnis kultureller Aktivität auf der iberischen Halbinsel. Ausgehend von diesem Moment begibt sich der Hörer auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte und Kultur Spaniens. Er hört von den mythologischen Anfängen, dem maurischen Erbe, der Reconquista, dem Siglo de Oro und weiterlesen Spanien hören

Frank Goosen: Woanders is auch Weihnachten

Nachdem Weihnachten nun unweigerlich näherrückt dachte ich mir, ich könnte mich ein wenig in weihnachtliche Stimmung versetzen, weshalb ich mir das Weihnachtsprogramm des (mir bis dato unbekannten) Kabarettisten Frank Goosen herunterlud. Das Programm stammt schon aus dem neunziger Jahren, da es aber beim Publikum so gut ankam, hat er es weiterlesen Frank Goosen: Woanders is auch Weihnachten