Lisa Graf-Riemann, Ottmar Neuburger: Steckerlfisch

Was sich so Urlaub nennt … Kommissar Stefan Meißner ist gerade mit seiner Freundin und Kollegin Marlu zusammengezogen. Beide haben Urlaub, um das alte Häuschen von Marlus Großmutter für sich zu renovieren. Doch dann ruft Stefans Vater an, der möchte, dass Stefan seinen alten Onkel besucht, mit dem er seit weiterlesen Lisa Graf-Riemann, Ottmar Neuburger: Steckerlfisch

Lisa Graf-Riemann, Ottmar Neuburger: Rehragout

Im ersten Teil dieses Krimis, Hirschgulasch (Rezension hier) war es den drei Ukrainern Marjana, Luba und Wiktor gelungen, in einem Stollen des Berges Hoher Göll Nazigold zu entdecken und eine ordentliche Portion nach Hause zu schaffen. Im Prinzip müsste jeder von ihnen jetzt bis zu seinem Lebensende ausgesorgt haben, aber weiterlesen Lisa Graf-Riemann, Ottmar Neuburger: Rehragout

Mary Elizabeth Braddon: Das Geheimnis der Lady Audley

Das Geheimnis der Lady Audley erschien 1861 als Fortsetzungsroman in einem Magazin. Der Krimi machte die Autorin Mary Elizabeth Braddon berühmt. Sie veröffentlichte ihn als Buch, schrieb zahlreiche weitere Romane und schaffte es, damit ihre Familie zu ernähren. Die Übersetzerin Anja Marschall, die selber auch Krimiautorin ist, hat ein Faible weiterlesen Mary Elizabeth Braddon: Das Geheimnis der Lady Audley

Lisa Graf-Riemann: Eisprinzessin

Ein Sonntag Ende Mai. Dauerregen, 10 Grad. Eigentlich perfekt, um endlich die Steuererklärung zu machen. Andererseits, Spaß macht das ja nicht gerade, man könnte das ja auch ein wenig hinausschieben. Beispielweise, indem man mal einen Blick in den neuen Krimi von Lisa Graf-Riemann wirft. Eisprinzessin, das passt perfekt zu der weiterlesen Lisa Graf-Riemann: Eisprinzessin

Abigail Padgett: Blue

Die Sozialpsychologin Blue McCarron lebt zurückgezogen in einem verlassenem Motel mitten in der Wüste. Nur ihre geliebte Hündin Brontë leistet ihr Gesellschaft. Misha, die Frau, die sie liebt, ist vor zwei Jahren einfach abgehauen. Durch ihre Dissertation, in der Menschen als Affen mit Verstand bezeichnet werden, kommt Dan Crandall auf weiterlesen Abigail Padgett: Blue

Isabela Szolc: Ein stiller Mörder

Kommissarin Anna Hwierut, 30, lebt und arbeitet in Warschau. Täglich kämpft sie darum, ihre Arbeit mit ihrem Leben als alleinerziehende Mutter zu vereinbaren. So lernt der Leser sie nicht auf der Arbeit kennen, sondern in der Schule ihres Sohnes, wo sie einen unangenehmen Termin mit der Direktorin wahrnehmen muss. Erst weiterlesen Isabela Szolc: Ein stiller Mörder

Martina Sevecke-Pohlen: Sandras Schatten

Christas neue Vermieterin Sandra Mersenhagen ist zwar einerseits ganz nett, andererseits aber etwas merkwürdig. Selbst bei der größten Sommerhitze achtet sie darauf, dass ihre Mieterin die Fenster im ersten Stock nachts geschlossen hält. Als Grund nennt sie einen Einbruchversuch. Doch dann bemerkt Christa, dass ein Mann sich im Garten des weiterlesen Martina Sevecke-Pohlen: Sandras Schatten

Rezension: “Pergamentum” von Heike Koschyk

1188: Die gebildetete junge Adelige Elysa von Bergheim, die bei ihrer Großmutter in Mainz lebt, soll auf die heimische Burg zurückkehren. Dort soll sie als Statthalterin die Verwaltung übernehmen, weil ihr Bruder dem Aufruf zur Teilnahme am Kreuzzug folgen möchte. Begleitet wird sie vom Kanonikus Clemens von Hagen. Die Reise weiterlesen Rezension: “Pergamentum” von Heike Koschyk

Rebecca Abe: Im Labyrinth der Fugger

Die dreizehnjährige Anna Fugger verlebt im Kreise ihrer großen Familie eine recht glückliche Kindheit im Augsburg des 16. Jahrhunderts. Sie erhält zusammen mit ihren Brüdern Unterricht, darf Bücher aus der großen Bibliothek ihres Vaters lesen, wird von diesem in seine wissenschaftlichen Versuche eingebunden, spielt mit ihren 11 Geschwistern (oder beaufsichtigt weiterlesen Rebecca Abe: Im Labyrinth der Fugger

Volker Klüpfel/Michael Kobr: Rauhnacht. Kluftingers fünfter Fall

Im Oktober fand im Kaffeepause-Blog von Kollegin Sabine Schönberg eine Blogparade statt, an der ich mich mit einer Buchempfehlung beteiligte. Ende November bekam ich die Nachricht, dass ich als Gewinnerin ausgelost worden war. Ich gewann ein Exemplar von „Rauhnacht“ und 2 Eintrittskarten für eine Lesung des Autorenteams Klüpfel und Kobr. weiterlesen Volker Klüpfel/Michael Kobr: Rauhnacht. Kluftingers fünfter Fall