Rezension: Heike Koschyk – Hildegard von Bingen. Ein Leben im Licht

Mädchen mit Visionen Hildegard ist das zehnte Kind einer adeligen Familie. Sie ist kränklich und „anders“ als ihre Geschwister, denn sie hat Visionen. Allerdings lernt sie schnell, diese zu verbergen. Als sie acht Jahre alt ist schicken ihre Eltern sie weiterlesen Rezension: Heike Koschyk – Hildegard von Bingen. Ein Leben im Licht

Laura Pariani: Das Schwert und der Mond

Laura Pariani beschreibt in ihrer Romanbiographie das Leben des Garcilaso de la Vega, der den Beinamen “der Inka” trug. Er war der Sohn einer Inka-Prinzessin und eines spanischen Eroberers. Während er zunächst noch mit den Mythen und den noch vorhandenen weiterlesen Laura Pariani: Das Schwert und der Mond

Nicole Rensmann: Regenbogenläufer

Fünfzehn fremde Welten In Regenbogenläufer entführt Autorin Nicole Rensmann den (jungen) Leser fünfzehnmal in andere Welten. Ampelmännchen Willi Red hat die Nase voll vom eintönigen Ampelleben, bei dem einem die Vögel auf dem Kopf machen und büxt aus. Endlich kommen wir weiterlesen Nicole Rensmann: Regenbogenläufer

Technik in der Schule: Hektographieren und Stempeln

Medien in meiner Schulzeit Literatenmelu hat in ihrem Blog eine Aktion zum Thema Bildung gestartet. Eine ihrer Fragen lautet: Welche Medien hast Du im Unterricht kennengelernt und auch selbst genutzt? Denke ich an Medien in meiner Schulzeit, steigt mir sofort weiterlesen Technik in der Schule: Hektographieren und Stempeln