Gedeckter Apfelkuchen

300 g Mehl

200 g Zucker

150 g Margarine

1 Ei

1/2 P. Backpulver

zu einem Knetteig verrühren, in Springform füllen, etwa ein Drittel Teig für die Decke zurückbehalten

ca. 8-10 Äpfel schälen und inViertel schneiden, mit etwas Zucker und Zimt kurz andünsten,

abtropfen lassen

In Springform füllen, Teigstreifen kreuzförmig darauflegen

Mit 1 Eigelb bestreichen

Bei 160°C (Heißluft) oder 180°C auf der zweiten Schiene von unten ca. 1 Stunde backen.

2 Gedanken zu “Gedeckter Apfelkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s