Küstenliteratur

In meinem Lieblingsnetzwerk Texttreff findet alljährlich eine Blogwichtelaktion statt. Das bedeutet, dass die teilnehmenden Bloggerinnen sich mit Blogbeiträgen beschenken. Meine beiden Artikel stehen leider noch aus, ich bin irgendwie noch nicht in die Gänge gekommen. Dafür war Journalistin Carmen Eickhoff- Klouvi schon fleißig und stellt eine Reihe von Büchern rund weiterlesen Küstenliteratur

Denise Grover Swank: Achtundzwanzigeinhalb Wünsche

Rose Gardner ist 24 Jahre alt, hat keine Freunde und steht vollkommen unter der Fuchtel ihrer Mutter. Von den Bewohner des Städtchens Henryetta wird sie gemieden, weil sie manchmal Visionen hat. Nichts Großartiges, sie sieht vorher, ob jemandem der Hund wegläuft oder sich die Tochter nachts heimlich aus dem Haus weiterlesen Denise Grover Swank: Achtundzwanzigeinhalb Wünsche

Katharina Schendel: Die Dunkelgräfin und die Kokosnuss

Da ich seit 15 Jahren in Thüringen lebe, weiß ich um die Vermutungen um die Identität der sogenannten Dunkelgräfin Bescheid. In einem Schloss in der Nähe von Hildburghausen lebte im 19. Jahrhundert eine Frau, die immer nur tief verschleiert in der Öffentlichkeit auftrat. Lange hielt sich die These, dass es weiterlesen Katharina Schendel: Die Dunkelgräfin und die Kokosnuss