Duden-Kalender: Auf gut Deutsch!

Sie lieben die Feinheiten der deutschen Sprache und lernen immer gerne noch etwas dazu? Oder lieben Sie diese Feinheiten, ganz im Gegenteil, überhaupt nicht, sondern sind oft unsicher, wie es richtig heißen müsste? Stehen Sie noch auf Kriegsfuß mit den Regelungen der neuen Rechtschreibung und möchten sich ihr gerne Schritt für Schritt annähern?

Was auch immer der Grund sein mag, sich mit der deutschen Sprache zu beschäftigen, für alle ist der neue Duden-Kalender „Auf gut Deutsch“ eine Bereicherung. In kleinen, gut verdaulichen Häppchen erhält man täglich neue Informationen. Mal geht es um Grammatik, mal um die Herkunft von Redewendungen. Wo gehören im Beispieltext nach neuer Rechtschreibung die Kommas hin? Mal wird die Bedeutung von Fremdwörtern thematisiert, an einem anderen Tag über die Gemeinsamkeiten von Familiennamen gegrübelt. Und damit man nicht zu lange rätseln muss, wird auf der Rückseite eines jeden Kalenderblattes die Auflösung verraten.

Ich finde, die Autorinnen Ines Balcik und Elke Hesse haben sich eine Menge einfallen lassen, damit es den Kalenderlesern 365 366 Tage lang nicht langweilig wird. Die Beschäftigung mit Sprache ist mein täglich Brot, aber auch ich finde viele neue Hinweise und Tipps. Da uns das Deutsche täglich umgibt, sich jeder also zwangsläufig damit auseinandersetzen muss, eignet sich so ein Kalender wunderbar als Weihnachtsgeschenk für fast jeden oder als Mitbringsel zum Jahresende.

Dudenkalender Auf gut Deutsch

Ines Balcik, Elke Hesse: Auf gut Deutsch! 2012. Rechtschreibung, Grammatik und Wortwahl einfach erklärt. Mit Übungen. Duden 2011, Euro 9,99, ISBN 978-3-8400-0234-2.

3 Gedanken zu “Duden-Kalender: Auf gut Deutsch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s